Der Rheinfall bei Neuhausen

Der Rheinfall bei Neuhausen

Hallo Leute!
Heute besuchen wir auf unserem Fotowalk den Rheinfall bei Neuhausen im Kanton Schaffhausen. Sehr oft wird der bekannte Wasserfall der Stadt Schaffhausen zugeschrieben, obwohl er auf dem Gebiet der Nachbargemeinde Neuhausen liegt. Der Rheinfall gehört zu den drei größten Wasserfällen in Europa.

Rheinfall Schloss Laufen

Der Rheinfall hat eine Höhe von ca. 23 m und erstreckt sich über eine Breite von 150 m. Im Sommer, wenn besonders viel Wasser aus dem Bodensee in den Rhein abfließt, stürzen hier bis zu 600 qm Wasser in jeder Sekunde die Felsen hinunter. Er wird von dem Schloss Laufen überragt, das übrigens bereits im Kanton Zürich liegt. Was wenige Leute wissen, es gab im letzten Jahrhundert durchaus Bestrebungen, den Rhein bis hin zum Bodensee schiffbar zu machen. Die Industrie sowohl auf der deutschen wie auf der Schweizer Seite des Sees hatte sich so einen Zugang zu der großen Wasserstraße erhofft. Landschaftlich und ökologisch wäre das für die ganze Region durch die nötigen Schleusen ein enormer Eingriff gewesen. Zum Glück für Natur und Tourismus sind die Pläne dann nicht weiter voran getrieben worden.

Rheinfall bei Neuhausen

Die gesamte Größe und die Menge an Wasser macht den Rheinfall zu einem imposanten Anblick. Das führt dazu, das jedes Jahr mehr als 1 Million Besucher aus aller Welt hier her kommen um den berühmten Wasserfall besichtigen.

Aussichtsfelsen Rheinfall Neuhausen

Auf dem mittleren Felsen ist eine Aussichtsplattform, zu der man sich mit einem Ausflugsboot fahren lassen kann. Auf diese Weise ist man nicht nur am Rande des Wasserfalls, sondern sozusagen mittendrin 😉

Rheinfall bei Neuhausen

Viele Grüße vom Bodensee

Tanja und Klaus