Happy Halloween!

Happy Halloween!

Hallo Leute!

Zur gleichen Zeit und zum gleichem Thema wie auf der Schwester Webseite, die High Heels Seite von Tanja, beschäftigen wir uns auch hier mit dem Thema Halloween. Bekannt ist der ursprünglich aus dem katholischen Irland stammende Brauch wohl hauptsächlich für den Bezug rund um den Kürbis inzwischen auch für Kinder die auf dem Streifzug nach Süssigkeiten sind. Heute wollen wir uns ein wenig um das Thema Deko für Halloween kümmern.

Denn für die Halloween Dekoration des Gartens und für auch die Party gibt es noch viele andere Möglichkeiten als nur Kürbisse in allen Variationen. So haben wir aus altem abgelaufenen Verbandsmaterial allerlei Flaschengeister und Mumien gebastelt.

Tanja im Halloween Kostüm mit Flaschengeist

Die Verbandsmaterialien aus dem Autoverbandskasten sollten aus gutem Grund regelmässig ausgetauscht werden, da die notwendige Sterilität nicht mehr gewährleistet ist. Zum Wegwerfen zu Schade, zum Erstellen von kreativer Halloween Dekoration aber sehr gut geeignet. Mit einer Mullbinde und einem Filzstift wird aus einem Glas schnell ein witziger Helloweengeist in dem man ein Teelicht platzieren kann.

Halloween Teelichtglas selbstgemacht

Ein Kerzenständer ist auf der Basis einer Flasche auch schnell gestaltet. Denkt hier besonders an den Brandschutz wenn ihr echte Kerzen verwenden wollt. Wenn es sicherer sein soll, sollte man besser zu LED Kerzen und Teelichtern greifen.

Halloween Kerzenhalter

Mit einem Glas und einem Tennis oder Golf Ball als Kopf und einem Verbandstuch kann ein Geist gebastelt werden.

Flaschengleist zu Halloween aus einem  Verbandstuch

Je nach Laune und Menge der verfügbaren Mullbinden und Verbandstücher könnte man sogar aus einer Schaufensterpuppe eine große Mumie machen 😉

Halloween Flaschengeist

Viele Grüße vom Bodensee

Tanja und Klaus